Samstag, 23. April 2011

Ästhetisch oder Psychopat

 Vor einigen Wochen hat ein Freund von mir sich ein „Skinntattoo" setzen lassen. Die Reaktionen darauf waren sehr unterschiedlich, manche sagten es sei Klasse andere wiederum nannten es Selbstverstümmelung.

Zuerst einmal, was ist ein Skinntattoo. Bei dieser Art der Körperkunst wird das Motiv ganz normal auf die Haut gezeichnet. Dann werden die Umrisse mit einer Art Skalpell heraus geschält, um eine Vernarbung hervor zu rufen. Nun kommt der Haken an der ganzen Sache, diese Prozedur wird ohne Narkose durchgeführt. Der Grund ist weil der Tätowierer nicht berechtigt eine Betäubung zu setzen, weil er nicht dafür ausgebildet ist ist.

Nun werden sich einige fragen, warum sich jemand so etwas antut. Ich denke, um seine Grenzen aus zu testen und sie vielleicht sogar zu erweitern. Um sich eine eigne Identität zu geben oder um sich selbst schön zu finden. Viele die ich kenne haben sich ein Tattoo setzen lassen um eine Phase in ihrem Leben fest zu halten oder zu beenden. Aber doch frage ich, was hat das mit Selbstverstümmelung zu tun? Je der sollte selbst bestimmen können was schön, ästhetisch oder was auch immer, für ihn ist.

Schauen wir uns nur einmal an was viele Frauen und Männer über sich ergehen lassen, nur um das zu erreichen was die Gesellschaft als Ästhetisch nennt. Von Aufgeblasenen Lippen, absaugen des Fettes bis hin zu Künstlichen Bauchmuskeln. Diese Schönheitsoperationen sind nicht weniger Schmerzhaft und es können hässliche Narben zurückbleiben wenn ein Pfuscher am Werk gewesen ist.
Wer bestimmt was Schön und Ästhetisch ist und was nicht? Warum ist eine Frau mit Zwei silikonsäcken schöner als eine Frau mit einem Skinntattoo? Warum ist der eine Selbstbewusst und der Andere ein Psychopath?

Wer sich die Mühe macht und in die Welt der Körperkunst eintaucht, wird ein Großes Potential an Bildung und Intellekt finden. Wenn man bedenkt dass sogar die Mutter Von J.F. Kennedy ein Tattoo auf dem Unterarm hatte, sollte man sich die Mühe machen und schauen was sich unter den Drachen und Koikarpfen verbirgt. Ihr die uns Psychopaten nennt, werdet überrascht sein.

Zum Schluss möchte ich ein Zitat hinzufügen das mich zum nachdenken gebracht hat.
„ Ihr lacht über mich weil ich anders bin, Ich lache über euch weil ihr alle gleich seid" 
Raziael
Kommentar veröffentlichen