Sonntag, 30. Januar 2011

Tattoo : Der Name der Freundin

Ich habe gestern meinen Nachbarsjungen gesprochen und er erzählte mir das er sich den Namen seiner Freundin auf seinen Oberarm Tätowieren lassen wollte. Ich warnte ihn sich das ganze nochmal zu überlegen denn was ist, wenn die ach so geliebte sich plötzlich entscheidet sich zu trennen. Ich sehe das gleiche Problem in meiner Firma, die meisten die in dem Schlachter Handwerk tätig sind haben ein oder mehrere Tattoos auf dem Körper, Motive als das Metzger Wappen, Trivial oder das Gesicht der eignen Kinder. Aber dann sind da auch noch diejenigen, die mit einem oder mehreren schwarzen Balken auf dem Oberarm rumlaufen und einem Preiscode gleichen. Der Name der Freundin oder des Freundes ist nicht die richtige Entscheidung um seine Liebe zu zeigen, denn sollte es zur Trennung kommen ist das entfernen oder das übertättowieren Kostspieliger als der Name selbst und nicht sehr Attraktiv für die kommende Eroberung. Mein Rat: Denkt gut darüber nach ob die Beziehung bestand hat bevor ihr euch entscheidet Namen oder sogar ganze Gedichte in die Haut stechen zu lassen.

Raziael

Kommentar veröffentlichen